Pralinées & Truffes

Schokolade bedeutet für uns Leidenschaft, Genuss und hohe Anforderungen an die Qualität. Wenn Sie einmal gute Schokolade gegessen haben, werden Sie künftig gerne auf Masse verzichten. Der Geschmack erstklassiger Schokolade ist ein lang anhaltendes Erlebnis für die Sinne! Eine scheinbar unendliche Vielfalt an Geschmacksnuancen steht für eines der sinnlichsten Lebensmittel der Welt!

 

Chocolat wurde bis ins 19. Jahrhundert als Lebensmittel und ebenso als Medizin betrachtet. Und selbst noch in jüngster Zeit wird der Schokolade eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt:

«Schokolade – wie kein anderes Lebensmittel wirkt Schokolade anregend auf die menschliche Sexualität. Sie ist köstlich, schmilzt auf der Zunge und hat auch dann erotische Qualität, wenn man gar nicht an Sex denkt. Wie Amy Reiley in ihrem Buch Romancing the Stove: The Unabridged Guide to Aphrodisiac Foods schreibt, hilft Schokolade, das Blut zu verdünnen, die Durchblutung empfindlicher Körperstellen zu verbessern und das Herz zu stärken, was die Ausdauer erhöht.»

 

Die edelste Form, Schokolade zu geniessen, sind unsere Pralinen und Trüffel – die bei uns in der Schweiz Pralinées und Truffes heissen.