Produktion

In unserer kleinen Chocolat-Manufacture, an der Hauptgasse 16 mitten im Dorf Appenzell, werden feinste Chocolat-Spezialitäten von Hand, mit viel Aufwand und Liebe zum Detail, zu süssen Versuchungen geschöpft. Fast alles ist Handarbeit und dementsprechend zeit- und personalintensiv.

 

Der Begriff Manufaktur entstand aus den lateinischen Begriffen «manus» (Hand) und «facere» (erbauen, tun, machen, herstellen). Der Begriff Manufaktur im Sinne von Handfertigung wird heute in Verbindung gebracht mit hoher Qualität, Luxusgegenständen und Exklusivität. Es sind denn auch eher luxuriöse Produkte verschiedener Branchen, die heute in Manufakturen hergestellt werden.

 

Der Begriff erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance. In Appenzell Innerrhoden ist nebst der Chocolat Manufacture Appenzell beispielsweise auch der Sitz der Goba AG, Mineralquelle und Manufaktur, eine der kleinsten und gleichzeitig innovativsten Mineralwasserproduzenten der Schweiz. Deren Flauderei finden Sie übrigens gleich gegenüber dem Café Conditorei Fässler an der Hauptgasse im verkehrsfreien Dorfzentrum Appenzell.